Geschichte der Transplantation Schweiz

Pionierarbeit Schweiz

Emil Theodor Kocher

Gegen Ende des 19.Jahrhunderts wurde die Organtransplantation zu einem ernsthaften Thema der Medizin. Dazu leistete der schweizer Chirurg Theodor Kocher Pionierarbeit . Dem Berner kann eine der wohl ersten modernen Transplantationen zugeschrieben werden, welche im Jahr 1883 erfolgte. Quelle: BAG

Mehr zu Theodor Kocher finden Sie unter der Geschichte der Klinikleitung.

Geschichte Schweiz